BBQ-Soße mit Kräuter-Pepp

spare-ribs-2225208_1920Eine Soße mit Kräuterlikör? Klar! Beim Grillen oder auch beim Braten in der Küche kann eine kräftige Barbecue-Soße den feinen Unterschied machen.

Kräuterlikör ist nicht nur als Getränk ein Genuss, sondern auch als herbe Note in BBQ-Soßen. Probieren Sie es aus – der Kräuterlikör gibt der Soße einen leckeren Pepp.

Zutaten für 1 Schale

1 Zwiebel
50 g Schinkenspeck
20 g Olivenöl
50 g feiner Honig
125 ml eines Bitters Ihrer Wahl (z.B. Butzelmann oder Els)
250 g Tomatensoße
2 TL Zucker
1 Chilischote
½ TL Salz
1 TL Paprikapulver

Schwierigkeit: einfach
Vorbereiten: 10 Minuten
Garen: 15 Minuten

Zubereitung

1. Zunächst die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden und zusammen mit dem Speck in eine Pfanne mit etwas Öl geben. Alles kräftig anbraten.
2. Den Kräuterlikör und den Honig dazugeben und zusammen etwas köcheln lassen.
3. Die Chilischote fein hacken (Dabei am besten Einweghandschuhe tragen!) und zusammen mit der Tomatensoße, dem Zucker sowie dem Salz in die Pfanne geben und abschmecken.
4. Alles noch einmal kurz köcheln lassen und vom Feuer nehmen. Etwas abkühlen lassen und durch ein grobes Sieb geben.

Schreiben Sie einen Kommentar